1. Mai – der Tag der internationalen Arbeiterbewegung, der für viele nicht mehr und nicht weniger als der „Tag des Frühlingsputzes“ oder der „Tag des Bollerwagens“ ist.
Trotzdem: die Stuttgarter Innenstadt war an diesem Tag ganz das Revier von Demonstranten (und von einem beeindruckend großen Polizeiaufgebot). Achsensprung war dabei und hat geschaut, was junge Leute auf die Straße treibt.

Nur zur Info: Wir sind von keinem Stein getroffen worden und haben auch keinen geworfen…

Share Button
Tagged on:                                         

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>